Aktuelles

 

Scott Ski Rückenprotektoren

Anzeigen

Wir empfehlen für alle aktiven Skifahrer und besonders für Freeski-Fahrer mit erhöhter Materialbelastung den Abschluß einer

Für mehr Infos klicken Sie bitte auf das DSV-Logo.

All-Mountain Easy                                                  Qualitätsstufe *


Einfache Ski für Skiläufer der Könnerstufen L bis A/L welche vorwiegend im unteren Geschwindigkeitsbereich auf leichten und weichen Pisten fahren.

Fahreigenschaften:

Plus: Keine definierten Fahreigenschaften, da durch die einfache Konstruktion hohe Fertigungsstreuungen vorhanden sind. Normalerweise sollten diese Ski sehr weich und damit drehfreudig bei niedrigen Geschwindigkeiten sein.
Minus: schlechte Laufruhe und geringe Eisgriffig, keine nennenswerte Elastizität.

Technische Merkmale:

Sehr einfach gebaute, weiche Ski mit geringer Torsionssteifigkeit fürs Skilaufen bei niedriger Geschwindigkeit. 

Modellunterschiede:

Qualität: durch die minimalistische Bauweise teilweise starke Produktionsstreuungen. Nur wenige Hersteller sind in der Lage brauchbare Ski in dieser Preislage zu fertigen.

Taillierung: nur geringe Unterschiede, meist wird eine mittlere V-Tailierung verwendet. Siehe Modellübersicht.

Fahreigenschaften: geringe Unterschiede, Ski in dieser Kategorie sind in der Regel sehr weich gebaut.

Bindungen:

Diese Ski werden in der Regel im Set mit den einfachsten Bindungen der untersten Sicherheitskategorie angeboten. 

Alternativen:

Freecarver-Easy gleiche Qualitätsstufe, jedoch schmalere Bauweise und damit theoretisch etwas wendiger.
All-Mountain-Allround gleiche Bauweise, jedoch etwas bessere Qualität und Fahreigenschaften.