Aktuelles

 

Scott Ski Rückenprotektoren

Anzeigen

Gewicht


Das Gewicht eines Skis merkt man überwiegend beim Tragen. Aber auch beim Fahren spielt es eine Rolle ob man einen schweren oder leichten Ski an den Füßen hat. 

schwarz: Ski mit gleichmässiger Gewichtsverteilung
blau: Ski mit leichten Skienden

Wie wirkt sich das Gewicht aus?

Eigentlich spielt nicht das Gesamtgewicht des Skis die entscheidende Rolle bei den Fahreigenschaften, sondern die Gewichtsverteilung. Je leichter die Ski im Schaufel- und Endenbereich sind, desto agiler und wendiger wirken sie.

Allerdings hat mehr Masse in den Skienden auch seine Vorteile. Bei hohen Geschwindigkeiten versetzt es die Ski nicht so schnell wenn man auf ein Hinderniss, z.B. Eisblock, Spurrille etc., trifft. Der Ski liegt ruhiger und der Fahrer muss sich nicht so stark konzentrieren um diesen in der Spur zu halten. Auch das spart Kraft.

Auch ein elastischer Ski hilft Kraft zu sparen. Und birngt mehr Fahrspaß. weiter...