Aktuelles

 

Scott Ski Rückenprotektoren

Anzeigen

Skikanten schleifen


Je nach Schneeart verliert ein Ski innerhalb von zwei Tagen einen Großteil seiner Eisgriffigkeit, Fahrspaß und Fahrsicherheit gehen verloren. Deshalb sollte man die Stahlkanten seines Skis regelmässig schleifen oder zum schleifen in den Skiservice bringen.

Skikanten schleifen - was muss man beachten?

Skikanten schleifen

Selbst ist der Mann - Mit etwas handwerklichem Geschick und den passenden Servicegeräten können Sie die Kanten Ihrer Ski selbst nachschleifen. Für Freizeit- fahrer reichen relativ einfache Geräte um brauchbare Ergebnisse zu erzielen.

Anspruchsvolle Fahrer und Rennläufer können mit dem entsprechenden Aufwand und Können die Kanten so präparieren wie sie ein Fachhändler mit einem normalen Skiservice in der Regel nicht hinbekommt.

SteinschleifmaschineProfi-Skiservice - Die Qualität eines Skiservices vom Fachmann ist stark von den eingesetzten Maschinen und dem Fachpersonal abhängig. Hier gibt es große Unterschiede zwischen einem Geschäft das mit einfachen Maschinen und 400 €uro-Jobbern arbeitet und einem Ski-Service-Spezialisten der mit modernsten Schleifrobotern (ab 100 000 €uro) und fest angestelltem Fachpersonal an Ihrem Ski arbeitet.

 

Mein Tipp: Da die Preisunterschiede relativ gering sind, sich die Ergebnisse aber deutlich unterscheiden können, sollten Sie sich informieren welcher Skiservice-Anbieter in Ihrer Region die beste Arbeit leistet.

Unterschied Heimwerker zum Serviceprofi

Mit den Geräten die Sie zur manuellen Bearbeitung zu Verfügung haben, können Sie nur die Seitenkanten richtig bearbeiten. Schleifen Sie die belagseitige Kante nach, besteht das Risiko daß die Kante dann tiefer liegt als der Belag, was sich negativ auswirkt. Beim Profi-Service wird der Belag immer mit der Kante plangeschliffen, d.h. Sie haben die maximale Drehfreudigkeit und Eisgriffigkeit. Und natürlich wird die Struktur des Belages erneuert, was Sie manuell nicht machen können.

Mein Tipp: Selbsthilfe rentiert sich nur wenn Sie die richtige Ausrüstung, das Wissen und das entsprechende handwerkliche Geschick haben und sehr oft bzw. mehrere Ski schleifen müssen (Rennläufer, Familien). Ansonsten sollten Sie die Arbeit einem Spezialisten überlassen. Für 15-25 Euro bekommen Sie einen erstklassig gerichteten Ski vom Fachmann.

Wie oft kann man einen Ski schleifen lassen?

Das ist von vielen Faktoren abhängig. Wenn die Kanten sehr stark beschädigt sind, muss auf einmal sehr viel abgenommen werden um diese wieder scharf zu bekommen. Auch der Zustand der Schleifmaschine und das Können des Servicemannes sind ein wesentlicher Faktor. Ich habe schon Ski gesehen, die nach drei mal schleifen durch- geschliffen waren (meistens ist der Belag zuerst durch). Meine Ski gehen jeden zweiten Tag über die Schleifmaschine und werden ohne Probleme so etwa 20x geschliffen.

Servicetipps

Einige Hersteller bieten auf Ihrer Website Anleitungen oder Videos zum Thema Skiservice. Zum Beispiel:

HOLMENKOL - Online-Wachsberater und Demo-Video - zur Holmenkol-Website
NANOWAX
- PDF-Wachsanleitung - zur Nanowax-Website
MAPLUS
- PDF-Wachsanleitung - zur Maplus-Website
START
- PDF-Wachsanleitung - zur Start-Website
SWIX
- Online-Wachsberater und Demo-Video - zur Swix-Website
TOKO
- Online-Wachsberater für Einsteiger und Profis - zur Toko Website